Zeitreise am Sonntag

Sollte es soweit kommen, dass einem in Stockholm eine akute Sehnsucht nach großmütterlicher Wärme und dem dazugehörigen Kitsch überkommt, so gibt es eine sehr wirkungsvolle Medizin:

Das Café Sturekatten befindet sich ganz in der Nähe des Stureplans, in einem Gebäude aus dem 17. Jahrhundert. Der Eingang liegt etwas zurückgelegen doch sobald man die richtige Tür gefunden hat, beginnt eine kleine Reise in die Vergangenheit, zurück in die Zeit der Schwestern Skog.

Anna Skog zog im Jahr 1941 zusammen mit ihrer Schwester Hildegard in die Riddargatan 4 und begann nach und nach das Mobiliar zusammenzusammeln, welches noch heute im Café zu finden ist. Diese zusammengewürfelte und eher „altertümliche“ Einrichtung gibt dem Café einen besonders persönlichen Charme und man bekommt das Gefühl, dass die eigene Großmutter in jedem Augenblick mit einem frisch gebackenen Kuchen um die Ecke kommen könnte.

Der Begriff „Oma-Café“ wird hier auf jeden Fall neu definiert.

Café Sturekatten

Riddargatan 4
Mo-Fr: 08:00-19:00
Sa: 10:00-18:00
So: 11:00-18:00

Previous post

Next post